Italien | Aostatal | Matterhorn zum Monterosa

Höhenweg der Riesen

Italien | Aostatal | Matterhorn zum Monterosa

Trekking ohne Gepäck | 8 Tage

Der Alta-Via Nr. 1 wird auch Höhenweg der Riesen genannt und führt durch eine Landschaft unvergleichlicher Schönheit zu Füßen der höchsten Bergspitzen Europas, wie die Riesen Monte Rosa und Matterhorn. Neben der atemberaubenden alpinen Landschaft, über der die elegante Pyramide des Matterhorns thront, ist auch die bäuerliche Architektur interessant, die typisch für das Leben auf den Almen ist, wie die traditionelle Bauweise der Walser im oberen Ayas-Tal.

Wir bieten hier die Strecke vom Valtournenche nach Champoluc in 6 Etappen, von Westen nach Osten.

Empfohlene und nützliche Ausrüstung bzw. Dokumente
Bergwandern - Trekking

Personalausweis oder Reisepass, Zahlungsmittel

Fotokopien der wichtigsten Dokumente (getrennt von den Originalen aufzubewahren)

Tagesrucksack (30 – 35 Liter maximal)

Reisetasche (für Gepäcktransport)

Wanderschuhe mit gutem Profil, knöchelhoch, wasserdicht und gut eingelaufen

Teleskopstöcke

Kopfbedeckung, Halstuch, Warme Mütze

Handschuhe

Badeanzug (Falls Bergsee)

Pflegeleichte T-Shirts (am besten atmungsaktive und schnelltrocknende Funktionshemden)

Wanderhose, kurze Hose, Regenhose (wind- und wasserdicht)

Warmer Pullover oder Fleecejacke

Funktionsjacke mit Kapuze (wind- und wasserdicht)

Regencape

Sonnenbrille

Sonnenschutz

Reiseapotheke, persönliche Medikamente

Kleines Verbandszeug (Blasenprophylaxe)

Taschenmesser

Müsliriegel für unterwegs

Wasserflasche (min. 1 l Fassungsvermögen)